Microsoft hat diesen Patchday Updates für Outlook in allen unterstützten Versionen ausgegeben um Sicherheitslücken zu schließen. Es ist ohne diese Sicherheitsaktualisierungen möglich, betroffene Computer durch Emails zu kompromittieren. Definitiv betroffen sind Outlook 2007, 2010, 2013 und 2016. Ältere Versionen wie Outlook 2003 sind wahrscheinlich ebenfalls verwundbar und sollten unbedingt sofort stillgelegt werden, weil die Lücken in diesen alten Versionen nicht mehr geschlossen werden.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück